Puris Spirit

Das zerlegbare Badmöbelsystem ist modular aufgebaut und macht eine Vielzahl von Aufbaukombinationen möglich.

Schmales Sortiment - Vielzahl von Kombinationen

Für die Alno-Tochter Puris Bad hat WERKSDESIGN ein konsequent modulares Möbelsystem entworfen. Korpusse in nur drei Größen lassen sich bei diesem Mitnahmeprogramm individuell kombinieren und machen so – trotz schmalen Sortiments – zahllose Konfigurationen möglich, hängend und stehend.

In Zusammenarbeit mit Sascha Schiller, Harald Steber und Meike Noster. Die Weiterentwicklung des Montagesystems hat mit ihrem multifunktionalen Beschlagteil den ersten Platz beim internationalen Hettich Design-Wettbewerb gewonnen.

Montagedübel wird mit Designpreis vom Beschlagteil-Spezialisten Hettich ausgezeichnet.

Zurück