Löwenstein Cara

Die ultraleichte Beatmungsmaske mit der ergonomischen Bedienung.

Maske auf, Schnarchen weg

In enger Zusammenarbeit mit der Abteilung "Forschung und Entwicklung" von Löwenstein Medical hat WERKSDESIGN die Atemmaske Cara gestaltet. Der Fokus lag auf intuitiver, einfachster Bedienung insbesondere für ältere Benutzer und Komfort in jeder Beziehung: Klein, leicht, leise.

Zwei individuelle Maskenkissen passen sich jeder Gesichtsform an. Das Ausatemsystem ist revolutionär geräuschlos. Das Gesamtkonzept wurde beim Designpreis Baden-Würtemberg mit einer Special Mention honoriert. 

Und wir haben die Anzahl der Teile maximal reduziert: Besser für Gewicht und Größe, aber auch für die Umwelt, nun können auch alle Elemente problemlos recycelt werden.

Zudem ist durch den kompakten Aufbau auch bei Nacht eine grenzenlose Bewegungsfreiheit möglich. Die Cara ist zu Reinigungszwecken natürlich kinderleicht zu demontieren.

WERKSDESIGN: Unkompliziert, schnell und immer auf dem Punkt genau, unsere Erwartungen übertreffend.

Anne Wonsyld Produktdesignerin Löwenstein Medical Technology

 

Zurück