bewatec medistream

Die Gestalt­ung der gesamten Pro­dukt­familie „Patienten­enter­tain­ment“ durch WERKSDESIGN führt Bewatec zur inter­natio­nalen Markt­führer­schaft und drei Design­awards.

bewatec medistream werksdesign red dot

Flach, leicht, maxi­males Info­tainment.

Die Patienten­terminals der Medi­Stream­/Medi­Screen-Serie haben eine besonders flache Bau­weise und Onboard-Kamera. Die randlose Touch­screen-Front, ergänzt mit zusätz­lichen kapazi­tiven Tasten, ermöglicht auch älteren Patienten eine unkompli­zierte Nutzung. Zusammen mit Suxdorf Studios für Design (Auftraggeber) hat WERKSDESIGN das Corporate Produkt Design für Bewatec entwickelt.

Ultraflache 29 mm Tiefe, nur 2 Kilo Gewicht und voller neuer Apps:

Das MediStream 15″ Multimedia-Terminal ist flach und leicht, hygienisch und maximal im Info­tainment. Besonders hygie­nisch ist es dank seiner komplett geschlos­senen Ober­fläche ohne Schmutz­kanten. Ausgestattet mit allen Komfort-Elementen moderner IP-Lösungen bringt er TV, Internet, VoIP und VoD in HD-Qualität ins Kranken­zimmer.

Mittler­weile stammen alle Produkt­designs von WERKS­DESIGN und werden welt­weit vertrieben, die drei Monitor­serien Medi­Net, Medi­Stream/­MediTec und Medi­Screen haben zudem alle den begehrten red dot Design Award gewonnen.

Die platzsparende, reduzierte Gestaltung des MediStream 15“
fügt sich hervor­ragend in die Kranken­haus­umgebung ein.

Jury reddot Award

Zurück